Brigitte Veiz

Dipl. Psychologin, M. A. of Drama (Georgia, USA), Gestalttherapeutin, Theaterwissenschaftlerin, Graphikerin, Autorin, Regisseurin, lebt seit 1992 in München und erforscht seitdem das Oktoberfest. Ihre Diplomarbeit, "Das Oktoberfest — Masse, Rausch und Ritual. Sozialpsychologische Betrachtungen eines Phänomens", die erste psychologische Studie über das Oktoberfest, ist ein tiefgründiger und humorvoller Blick in die Seele der Festzeltbesucher und Wiesnangestellten.

Seit 2003 führt Brigitte Veiz mit der "Wissenschaftlichen Oktoberfestführung" persönlich Gäste über die Wiesn und erklärt die Psychologie der Bierzeltphänomene von Masse, Rausch, Ritual und Wiesnsucht, live auf dem Oktoberfestplatz.

Seit 1980 Theaterarbeiten, eigene Stücke und Regie, Autorin.
Seit 1992 Beschäftigung mit dem Oktoberfest.
Seit 1993 Therapeutische Praxis in München.
Seit 2001 Kunstinstallationen & Fotoausstellungen zu: Oktoberfest, Masse, Rausch & Ritual

Das neue Buch "Wiesnwahnsinn. Wahre Absurditäten vom Oktoberfest" von Brigitte Veiz ist im August 2010 erschienen.
Mit "Wiesnwahnsinn. Das Theaterstück", Uraufführung am 30. 9. 2010 im Herzkasperlzelt auf der Historischen Wiesn, Autorin und Regie Brigitte Veiz, kehren die absurden und lustigen Live-Dialoge aus dem neuen Buch, aufgeschnappt und aufgezeichnet auf der Wiesn, zum 200-jährigen Oktoberfestjubiläum auf die Wiesn selbst zurück.

Impressum


Brigitte Veiz
Dr. phil. cand.
Dipl. Psychologin, M. A.
Lindwurmstra├če 157a
80337 M├╝nchen
089 - 77 3269

Email: bveiz@freenet.de